Zahnarzt in Friedberg / Hessen

Kinderzahnarzt in Friedberg

Behandlung beim Kinderzahnarzt in Friedberg

Unsere Philosophie der Kinderzahnmedizin

Im Kampf gegen Karies und Baktus sind wir die Verbündeten Ihres Kindes. Unser Praxiskonzept gewährleistet nicht nur eine medizinisch optimale Versorgung, sondern nimmt mit einer kindgerechten Behandlung auch die Angst der Kleinen. So kann der Zahnarztbesuch zu einem freudigen Erlebnis werden.

Durch unsere Spezialqualifikation mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Jugend- und Kinderzahnheilkunde haben wir viel Erfahrung was Kinderbehandlung angeht. Oftmals sind einfach andere Vorgehensweisen gefragt und eine andersgeartete Behandlungen vonnöten. Kinderzähne und Milchzähne sind ebenso wichtig wie Zähne von Erwachsenen und brauchen ebensoviel Pflege und Aufmerksamkeit.

Mehr Aufmerksamkeit für kleine Zahnarzt-Patienten

Gerne sind wir bereit auch schwierigere, schüchterne oder eventuelle besonders ängstliche Kinder in unserer Praxis zu behandeln, bei denen herkömmliche Behandlungen oft nicht den gewünschten Erfolg bringen.

Was können Sie als Eltern beitragen?

Wir bieten für Kinder gesonderte Leistungen an, die allerdings häufig nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden, dennoch aber sinnvoll, bzw. auch notwendig sind. Dazu brauchen wir aber Ihre volle Unterstützung und Kooperation. Dazu gehört, dass dem Kind keinerlei Belohnung für eine erfolgreiche Behandlung versprochen und gegeben wird, da wir das Kind selbst belohnen. Auch darf dem Kind nicht mit dem Zahnarztbesuch als Strafe gedroht werden. Vermeiden Sie bitte auch zu Hause negative Ausdrücke wie „Schmerz, wehtun, Spritze, bohren, herausreißen“, etc.

Weiterhin ist es von ungeheurer Wichtigkeit, dass Sie selbst entweder im Wartezimmer verbleiben oder aber während der Behandlung völlig unbeteiligt und ohne Kontakt zu dem Kind zu suchen (anfassen, ansprechen, etc.) wenn Sie mit im Raum sind.

Nur so können wir versuchen, auf ihr Kind einzuwirken und es mit verschiedenen Methoden der intensiven Kinderbehandlung, wie zum Beispiel Märchen, Zaubern, Handpuppen, Kinderhypnose etc. zu einem angenehmeren Zahnarzterlebnis zu bringen!

Es ist uns wichtig, dauerhaft die Zahnentwicklung zu überwachen, daher ist es unabdingbar, dass Kinder zweimal jährlich zur Untersuchung kommen. Auch die Individualphrophylaxe wird bei uns grossgeschrieben. Bei Kindern, die ein erhöhtes Kariesrisiko haben, muss eine Kontrolle und evtl. kostenpflichtige Reinigung zusätzlich 2x järhlich durchgeführt werden. Auch ein Permanentlack ist angezeigt.

Bei Kindern unter 3 Jahren bieten wir ebenfalls eine Prophylaxebehandlung zum Kennenlernen der Behandlung in einer angstfreien Umgebung an.

Zahnarztpraxis Dres. Brächer

Mainzer-Tor-Anlage 7
61169 Friedberg / Hessen

Telefon: 06031 5234
Telefax: 06031 5134

Prophylaxe-Praxis

Ludwigstraße 9
61169 Friedberg/ Hessen

Telefon: 06031 5234
Telefax: 06031 5134

Telefon: 01805 607011

Erreichbar am Wochenende und an Feiertagen.

Finn und Fudge: Zahnarzt für Kinder
Zahnarzt in Friedberg / Hessen